_MG_9420 (Kopie).jpg

Hi.

Ich bin Josefine. Unter dem Label Fräulein Josefine  entwerfe und plane ich neue Ideen, Projekte und Tutorials. Diese kannst du auf meinem Blog nachlesen, nachbauen oder dich inspirieren lassen. Schön, dass du dabei bist!

Kapuzenpulli Lynn mit Schräge

Kapuzenpulli Lynn mit Schräge

Ok, ich geb’s ja zu: Dieser Kapuzenpulli ist in unserer Näh-Blogger-Welt nicht gerade das allerneuste und innovativste Projekt aller Zeiten, aber dafür stand das halt auch schon ewig auf meiner To-Sew-Liste. Und außerdem habe ich mir wirklich schon seit langer Zeit einen weichen Kapu in meinem Kleiderschrank gewünscht. Aber kaufen kommt ja nicht in Frage und so habe ich auch gleich wieder was für das tolle Projekt #DIYyourCloset von Katha und Lisa im Gepäck.

Nun war es endlich so weit, den passenden Stoff hatte ich schon seit einem Monat daheim rumliegen und so habe ich mir ein bisschen Zeit freigeschaufelt. Bevor der Winter nämlich vorbei ist, sonst kann ich das feine Stück ja gar nicht mehr ausführen! Wobei…so richtig winterlich ist ja eh irgendwie nicht. Kein Schnee, keine Kälte, kein gar nichts.

Und dabei habe ich eine der schönsten Kulissen gefunden, die man sich meines Erachtens vorstellen kann. In der Nähe der Zugspitze, an einem kleinen klaren türkisgrünen See mit Blick auf den Wald und die verschneiten Berge. Und was fehlt? Der Winter. Stattdessen haben mir ein paar Enten Gesellschaft geleistet.

Das Schnittmuster von dem Pulli ist von Pattydoo, ich liebe ihre Schnitte und ihre Videotutorials. Es ist alles so verständlich erklärt, die Schnitte passen richtig gut und es macht einfach Spaß, auf diese Weise etwas zu nähen. Meine Freundinnen waren total begeistert von dem flauschig weichen Pulli, da werden also sicherlich noch so einige Variationen und weitere Versionen folgen und auch für meine Jungs wird es noch das ein oder andere Modell geben. 

Das Schnittmuster habe ich in diesem Fall etwas abgewandelt, die Kapuze etwas verkleinert und zudem vorne eine Schräge eingebaut. Diese asymmetrische Zweifarbigkeit gefällt mir richtig gut. Und mit meiner neuen Overlocknähmaschine, die ich mir zu Weihnachten geleistet habe, klappt das Nähen wie von selbst und ist einfach eine riesige Freude.

Wenn dann dabei noch so feine Bilder entstehen, dann ist es einfach das perfekte Nähprojekt. Die Fotos sind übrigens gänzlich ohne Filter und Nachbearbeitung. Ich möchte es deshalb erwähnen, weil ich selbst im Nachhinein noch immer tief beeindruckt bin von den schönen kräftigen Farben des Sees und des Waldes. Ich hoffe euch gefällt es auch so gut wie mir! 


Verlinkung: #DIYyourCloset
Schnittmuster: Kapuzenpulli Lynn von Pattydoo

angerauter Sweatshirtstoff: Stoff und Stil Berlin
Ösen brüniert Größe 11mm: Prym
Kordel: gesehen bei Pribil
Fräulein Josefine DIYyourCloset: Januar: StrickLoop 

Riesig bedanken möchte ich mich an dieser Stelle bei meiner lieben Freundin Susanna, die diese wunderschönen Bilder von mir gemacht hat. Alle anderen Fotos sind von mir und dürfen von euch für den privaten Gebrauch verwendet werden, bitte verweist dabei auf meine Seite www.frljosefine.com.

DIY-Kit Patchworkdecke

DIY-Kit Patchworkdecke

Ledertasche mit Aztekenmuster

Ledertasche mit Aztekenmuster